Das 1×1 der Privathaftpflichtversicherung

Alles Wichtige zur Versicherung erfährst du hier.

23.03.2018
getsafe

Eine Privathaftpflichtversicherung ist wirklich für jeden sinnvoll. Aber welche Leistungen sind überhaupt wichtig? Worauf muss ich achten? Das erklären wir dir heute – kurz und knackig:

Die Fakten:

  • Eine Haftpflichtversicherung braucht wirklich jeder.
  • Die Versicherung zahlt, wenn du fahrlässig einen Schaden verursachst.
  • Abgedeckt sind: Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Schützt vor finanziellem Ruin – auch bei kleineren Schäden.
  • Je nach Anbieter schnell und günstig abzuschließen.

Versicherungssumme

…is king – auf keinen Fall zu niedrig wählen! Die Verbraucherschutzzentrale empfiehlt eine Mindestsumme von 5 Millionen Euro. Wir gehen noch ein Stückchen weiter und empfehlen dir eine Versicherungssumme von 10 – 15 Millionen Euro. Der Grund: Gerade bei Personenschäden kann die Summe schnell sehr (!) hoch werden. Nämlich dann, wenn nicht nur die Kosten der Behandlung und Reha, sondern auch der Verdienstausfall gezahlt werden muss. In diesem Fall müsstest du die Kosten aus eigener Tasche zahlen und das könnte dich schnell in den finanziellen Ruin treiben. Die Getsafe-Haftpflicht bietet eine Absicherung von 15 Millionen Euro.

Ausfalldeckung

What the heck is Ausfalldeckung? Die Ausfalldeckung funktioniert wie eine umgekehrte Haftpflicht. Fügt eine Person dir oder deinem Eigentum unabsichtlich Schaden zu, besitzt aber keine Haftpflicht, springt die Ausfalldeckung deiner eigenen Haftpflicht ein. Da etwa 15 % der Haushalte in Deutschland keine Privathaftpflichtversicherung besitzen, sollte die Ausfalldeckung auf jeden Fall in deinen Vertrag inkludiert sein. Ausfalldeckung ist in der Getsafe-Haftpflicht enthalten.

Selbstbeteiligung

Pay some, save some. Wählst du einen Tarif mit Selbstbeteiligung, zahlst du im Schadensfall einen kleinen, selbst festgelegten Betrag (z. B. 150 €) selbst. Dafür ist der Monatsbeitrag etwas günstiger. Bei Tarifen ohne Selbstbeteiligung musst du nichts aus eigener Tasche beisteuern. Alle Vor- und Nachteile habe wir dir hier in dem Artikel mit Video genauer erklärt. Bei der Getsafe-Haftpflicht kannst du frei wählen, ob du einen Tarif mit oder ohne Selbstbeteiligung haben möchtest.

Pro-Tipp: Wählst du einen Tarif ohne Selbstbeteiligung, raten wir dir trotzdem davon ab, kleinere Schäden einzureichen. Danach hat der Versicherer nämlich ein Sonderkündigungsrecht! Wer einmal aus einer Versicherung rausgeworfen wurde, kann es schwer haben, einen neuen Versicherer zu finden.

Familien und Partnertarife

Family first. Hast du bereits eine Familie, oder wohnst mit deinem festen Partner zusammen, kannst du deine Liebsten mit in den Vertrag aufnehmen. Das spart Geld und Aufwand. In der Getsafe-Haftpflicht kannst du frei wählen, ob du den Partner mit einschließen möchtest oder nicht. Der Familientarif gilt übrigens auch für Alleinerziehende!

Gefälligkeitsschäden

We like kind people. Verursachst du unbeabsichtigt einen Schaden, während du jemandem hilfst, handelt es sich um einen Gefälligkeitsschaden. Diese werden manchmal in Verträgen ausgeschlossen. Hast du einen Vertrag, der Gefälligkeitsschäden einschließt, dann wird der Schaden übernommen, wenn dir z. B. beim Umzug der Plasmafernseher deines Freundes runterfällt. Hilfst du häufiger deinen Freunden und deiner Familie und möchtest dabei auch abgesichert sein? Dann empfehlen wir dir einen Tarif, der Gefälligkeitsschäden einschließt. Gefälligkeitsschäden sind in der Getsafe-Haftpflicht abgedeckt.

Geliehenes

Schäden an geliehenen Sachen sind häufig nicht abgedeckt. Wenn du dir also häufig z. B. das Rad deines Mitbewohners ausleihst, dann solltest du darauf achten, dass Schäden an geliehenen Gegenständen im Vertrag eingeschlossen sind. Geliehenes ist in der Getsafe-Haftpflicht abgedeckt.

Schlüsselverlust

Verlierst du den Schlüssel zu einem Mehrfamilienhaus oder Büro, kann es teuer werden. Häufig muss dann nämlich der gesamte Schließapparat ausgetauscht werden (ca. 20.000 Euro). Wohnst du also in einem Mehrfamilienhaus, oder besitzt den Schlüssel zu einem Büro, kann es sehr sinnvoll sein, Schlüsselverlust mit einzuschließen. In der Getsafe-Haftpflicht ist der Schlüsselverlust im Basistarif integriert.

Aktueller Vertrag

Keep it fresh. Die Leistungen der Privathaftpflichtversicherungen wurden in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert und an moderne Lebenssituationen angepasst. So übernehmen viele aktuelle Verträge zum Beispiel Internetschäden. Das sind z. B Schäden, die entstehen, wenn du einen Virus unbeabsichtigt per E-Mail weiterleitest und dieser beim Empfänger Schaden anrichtet. Ältere Verträge decken diese Schäden häufig nicht ab. Hast du also bereits einen Vertrag, lohnt sich eventuell der Wechsel. Die Getsafe-Haftpflicht ist ein moderner Vertrag, der Internetschäden abdeckt.

Kosten

Good price for you, my friend ;). Eine Privathaftpflichtversicherung ist nicht teuer, aber zu günstige Versicherungen haben häufig nicht ausreichende Leistungen (z. B. eine zu niedrige Versicherungssumme). Zu teure Haftpflichtversicherungen decken häufig Leistungen ab, die nicht zu der eigenen Lebenssituation passen. Wir erklären dir hier, wie du den Preis niedrig hältst, aber alle wichtigen Leistungen abgedeckt sind. Die Getsafe-Haftpflicht bekommst du im Single-Tarif ohne SB ab 3,34 € pro Monat.

Digital abschließbar

Versicherungen schließt man heute digital ab. Kaum einer geht noch umständlich mit einem Termin zum Berater, um dann Wochen später die Police per Post zu erhalten. Und natürlich kannst du alle Haftpflichtversicherungen online vergleichen und nach drei Wochen diejenige auswählen, die dir am meisten zusagt.
Es geht aber noch einfacher. Wir haben uns den Haftpflichtversicherungsmarkt sehr genau angeschaut und dann entschieden, ein eigenes Produkt zu entwickeln, das zu 100 % digital ist und ein ausgeglichenes Leistungspaket vor allem für Berufseinsteiger bietet. Alle wichtigen Leistungen sind eingeschlossen, weitere Leistungen sind optional zubuchbar. Du kannst diese selbst dazu buchen oder aus dem Tarif ausschließen. Die Getsafe-Haftpflicht ist digital abschließbar und außerdem täglich kündbar.

Klingt gut? 🙂 Auf jeden Fall. Die Getsafe-Haftpflicht kannst du in nur 120 Sekunden hier abschließen – unsere virtuelle Assistentin Carla hilft dir dabei. Los geht´s!

We use cookies to give you the best, most relevant experience.

Here you can read our terms.