Dieser fatale Fehler führt zum finanziellen Ruin

Wie tausende junge Menschen ihre Existenz riskieren, ohne dass sie davon wissen

März 2019
Getsafe

Philipp Schneider, 27, wird den 16. März 2018 wahrscheinlich niemals vergessen. Er kann sich noch genau daran erinnern, wie es war, als er sich morgens, noch einigermaßen verschlafen, auf den Weg zur Arbeit machte.

Die ersten Sonnenstrahlen des Tages scheinen ihm schon warm ins Gesicht, als er sich auf sein Fahrrad schwingt und in die Pedale tritt. Was danach passiert, ist zwar in Sekundenschnelle vorbei, hätte Philipps Leben aber auf Dauer ruinieren können. Beim Überqueren der Straße passt der junge Mann nicht auf, sieht erst im letzten Moment das von rechts herannahende Auto. Philipp reißt den Fahrradlenker nach links, schafft es gerade noch auf den gegenüberliegenden Gehweg – und stößt frontal mit einer Fußgängerin zusammen. Die Frau mittleren Alters fällt hin und bricht sich durch die Wucht des Aufpralls beim Abstützen den Unterarm.

Philipp klingt heute noch mitgenommen, wenn er über den Unfall spricht: “Die Frau ist heute zum Glück wieder gesund und hat keine bleibenden Verletzungen. Aber diese gedankenlose Aktion hätte mich als Berufseinsteiger finanziell in den Ruin treiben können.” Da die Frau aufgrund des Armbruchs wochenlang krankgeschrieben werden musste und das Befahren des Gehwegs mit dem Fahrrad als grob verkehrswidrig gilt, ist Philipp Schneider gezwungen 7000€ Schmerzensgeld zu zahlen – zusätzlich zu den ebenfalls vierstelligen ärztlichen Behandlungskosten der Frau. Glück im Unglück für den 27-Jährigen: Kurz vor dem Unfall hat er eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen, die für die entstandenen Schäden aufkommt.

Krankenwagen

Obwohl solche Vorfälle fast tagtäglich vorkommen, sind erschreckenderweise fast 30% der Deutschen immer noch nicht haftpflichtversichert. Gerade junge Menschen und Berufseinsteiger sind sich oft nicht bewusst, dass sie sich selbst um ihre Haftpflichtversicherung kümmern müssen. Hast du keine, kann schon eine kleine Unaufmerksamkeit enorm teuer für dich werden und dich gerade bei größeren Schäden in den finanziellen Ruin treiben und deine Existenz gefährden. Hätte sich die Frau aus dem obigen Beispiel nicht “nur” den Arm gebrochen, sondern wäre nach dem Unfall querschnittsgelähmt gewesen, hätte Philipp Schneider möglicherweise einen Haftpflichtschaden im sechs- oder siebenstelligen Bereich zahlen müssen. Aber auch andere Missgeschicke können teure Schäden zur Folge haben. So ist ein sehr häufiger Schadensfall der Verlust des Haustürschlüssels. Wenn daraufhin aus Sicherheitsgründen die gesamte zentrale Schließanlage ausgetauscht werden muss, können schnell mal 10.000€ Kosten zusammenkommen.

Während man also auf viele Versicherungen, wie bspw. eine Brillenversicherung, getrost verzichten kann, sind sich die Experten in einem einig: eine Haftpflichtversicherung sollte jeder junge Mensch spätestens beim Berufseinstieg abschließen

Möglicherweise fragst du dich jetzt, warum gerade Getsafe die passende Versicherung für dich ist. Wenn du begeisterter Nutzer von Netflix, Spotify und Whatsapp bist, dann ist das deine Antwort: Wir sind dein digitaler Versicherer, bei dem du endlich alles innerhalb einer einzigen App erledigen kannst. So bequem, wie du es bereits von deinen anderen Lieblingsdiensten kennst. Kein Papierkram, keine unnötigen Wartezeiten. Du hast einen Schadensfall verursacht? Mach ein Foto mit deinem Smartphone und schick es uns über die Getsafe App, und wir lösen dein Problem in kürzester Zeit. Du hast dir eine Drohne gekauft? Aktiviere mit einem Klick in der App unser Drohnen-Upgrade und schon hast du deinen Schutz erweitert. Dasselbe gilt, falls du heiratest oder Nachwuchs erwarten solltest. Einfach in der App das Familien-Upgrade aktivieren und schon hast du deinen Schutz auf deine Liebsten erweitert. Mit diesem einzigartigen Angebot haben wir bereits knapp 50.000 zufriedene Kunden von Getsafe überzeugt.

Natürlich könntest du auch einfach den Versicherungsvertreter deiner Eltern anrufen – also, falls du darauf stehst, dir von einem Herren im Nadelstreifenanzug haufenweise Aktenordner mit Kleingedrucktem auf deinen Küchentisch packen zu lassen und den ganzen Abend lang zu versuchen, dich aus einem unangenehmen Verkaufsgespräch herauszuwinden, in dem dir noch drei weitere überteuerte Versicherungsprodukte aufgeschwatzt werden. Klingt furchtbar? Ist es auch. Wir glauben nicht daran, Kunden mit allen Mitteln zum Kauf zu überreden. Wir wollen, dass sich unsere Kunden in aller Ruhe selbst von uns und unserer App überzeugen können. Damit du uns ganz ohne Risiko ausprobieren kannst, schenken wir dir deshalb heute 3 Monate kostenlosen Versicherungsschutz.

Nur heute 3 Monate gratis Haftpflicht sichern!

Folgende Leistungen deckt unsere Haftpflichtversicherung ab:

  • Deckungssumme für Sach- und Personenschäden sowie Vermögensschäden: 15 Mio. €
  • Schäden an geliehenen und gemieteten Sachen: 10.000 €
  • Ausfalldeckung (nicht bei Vorsatz): Mindestschadenhöhe 1.000€
  • Schlüssel für Mietwohnung/-haus: 50.000 €
  • Berufliche Schlüssel: 50.000 €
  • Vermietung einer Wohnung bis zu 15.000 € Bruttojahresmietwert
  • Unbezahlte Hilfeleistung (Gefälligkeitsdienste): 100.000 €
  • Mietsachschäden, selbst genutztes Wohneigentum
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Fußball, Fahrrad, Ski und weitere Sportarten
  • Tiere: Hüten fremder Hunde und Pferde, Haltung zahmer Haustiere (keine Hunde)
  • Drohnen (mit entsprechend gebuchtem Modul)
  • Schäden durch Internetnutzung (Europa)

Detaillierte Leistungsübersicht

 

Nur heute 3 Monate gratis Haftpflicht sichern!

Du bist schon haftpflichtversichert? Sieh dir unsere Rechtsschutzversicherung oder unsere beliebten Zahnzusatzschutzversicherungen an!

We use cookies to give you the best, most relevant experience.
Here you can read our terms.