Versicherungen mit Kopf: So bewertet der Versicherungsmakler unsere Kfz-Versicherung

Tobias von VMK (Versicherungen mit Kopf) hat in seinem neuesten Beitrag unsere Kfz-Versicherung unter die Lupe genommen. Lies in dieser Zusammenfassung, wie gut sie abschneidet.

Artikel

Lesedauer: 3 Minuten

2021-11-19

Wie gut ist die Getsafe Kfz-Versicherung?

In einem umfangreichen Guide haben wir bereits erarbeitet, was eine gute Kfz-Versicherung ausmacht. Dabei erfüllt die Kfz-Versicherung von Getsafe fast alle Kriterien. Einen Knackpunkt gibt es aber: Aktuell können bei Getsafe noch keine Neuwagen versichert werden. Genauso ist auch keine Neuwertentschädigung möglich.

image-Überblick Getsafe Kfz-Versicherung

Wodurch unterscheidet sich die Getsafe Kfz-Versicherung von anderen Versicherungen?

Diese acht Punkte machen die Getsafe Kfz-Versicherung besonders attraktiv:

  1. Die Versicherung ist jederzeit kündbar – einfach in der App.
  2. Du kannst bis zu fünf weitere Fahrer kostenlos mitversichern.
  3. Wenn du noch nie einen Schaden verursacht hast, startest du mit der SF-Klasse 4 – coole Sache!
  4. Der Rabattschutz ist bei Getsafe kostenlos. Kommt es zu einer Häufung von Schäden, könnte es aber sein, dass Getsafe dich zurückstuft.
  5. Für jedes schadenfreie Jahr erhältst du im Folgejahr 5 % Rabatt.
  6. Du kannst eine Selbstbeteiligung von 150 € bis 1.500 € vereinbaren, um den Preis zu senken. Schaue am besten individuell, ob sich das für dich lohnt.
  7. Du bekommst Geld zurück, wenn du weniger Kilometer gefahren bist, als ursprünglich angegeben.
  8. Deine Zahlweise (monatlich oder jährlich) wirkt sich nicht auf deinen Beitrag aus.

Wo gibt es noch Verbesserungsbedarf?

Der Rabattschutz

Die Bedingungen für den Rabattschutz sind recht undurchsichtig. Im Normalfall wirst du mit der Getsafe Kfz-Versicherung bei einem Unfall nicht zurückgestuft. Häufen sich die Schäden, behält sich Getsafe trotzdem vor, dich zurückzustufen. Dabei geht aus den Versicherungsbedingungen nicht klar hervor, wie Häufigkeit definiert wird. Getsafe selbst sagt dazu, dass über den Rabattschutz je nach Fall und nach Schwere des Eigenverschuldens entschieden wird. Im aktuellen Vertragsjahr wurde aber noch niemand zurückgestuft.

Keine Neuwagen versicherbar und keine Neuwertentschädigung

Aktuell können keine Neuwagen versichert werden. Auch eine Neuwertentschädigung ist nicht möglich. Für Kunden mit Neuwagen oder z. B. Jahreswagen ist die Versicherung also nicht wirklich geeignet.

Nur zu Geschäftszeiten telefonisch erreichbar

Aktuell bietet Getsafe keine telefonische 24/7-Schadenmeldung an und ist daher nur zu den Geschäftszeiten telefonisch erreichbar. In der App ist die Schadenmeldung aber jederzeit möglich.

Telematik-Tarif wird nicht angeboten

Vor allem für junge Leute könnte ein Telematik-Tarif interessant sein. Dieser wird bei Getsafe aber aktuell nicht angeboten.

Die Getsafe App

Getsafe verzichtet auf den üblichen Papierkram, denn du erledigst alles innerhalb weniger Sekunden per App. Dort kannst deinen Vertrag anpassen, deine persönlichen Daten ändern, einen Schaden melden und jederzeit kündigen. Außerdem steht dir in der App ein Chatbot rund um die Uhr bei einfachen Angelegenheiten zur Seite. Bei komplizierten Fragen kannst du dich zu Geschäftszeiten telefonisch an die Mitarbeiter von Getsafe wenden.

Fazit

Die Getsafe Kfz-Versicherung zeichnet sich durch viele Besonderheiten aus, die von den wenigsten Konkurrenten angeboten werden. Dadurch ist sie besonders für junge Leute attraktiv.

Zwar wird die Getsafe Kfz-Versicherung nicht allen Kunden und Autos den günstigsten Preis anbieten können, sie zählt aber klar zu den modernsten Kfz-Versicherungen auf dem deutschen Markt.

Klicke auf den Button, um mehr über Versicherungen mit Kopf zu erfahren und den vollständigen Artikel zu lesen.

Autor: Getsafe