Ein Stück von Getsafe – unser Mitarbeiterbeteiligungsprogramm

Lange haben wir daran gearbeitet, jetzt ist es da: Über unseren Virtual Stock Options Plan erhalten alle Teammitglieder virtuelle Anteile und werden zu Mitunternehmern von Getsafe

Artikel

Lesedauer: 2 Minuten

2021-03-30

Wir wollen Versicherung nicht nur anders, sondern bedingungslos besser machen. Und diese Mission beginnt von Innen heraus. Mit unserem Virtual Stock Options Plan, kurz VSOP, gehen wir einen großen und wichtigen Schritt auf unserem Weg: Ab sofort beteiligen wir das ganze Team am Erfolg, an dem wir jeden Tag gemeinsam arbeiten.

Ein Teil der Getsafe Familie zu sein, bedeutet schon immer, unternehmerisch zu denken und zu handeln. Wir haben das Mitunternehmer-Sein fest in unserer Kultur und den Unternehmenswerten festgeschrieben. Nun verankern wir es auch vertraglich in unserer DNA und machen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter demokratisch und gleichberechtigt zu Miteigentümern von Getsafe, völlig unabhängig von ihrer Funktion.

Alle Getsafees erhalten mit Vertragsantritt ein entsprechend ihrer Karrierestufe einheitlich festgesetztes Paket an virtuellen Anteilen, die sich parallel zum Unternehmenswert entwickeln. Geht Getsafe eines Tages an die Börse oder wird verkauft, profitieren sie dadurch – ohne jedoch Gesellschafter zu sein.

Bei Virtual Stock Options handelt sich um virtuelle Firmenanteile als Teil der Benefits eines Mitarbeiters. Dabei geht es nicht darum, Anteile anstelle von Gehalt zu vergeben; ein Kritikpunkt, der häufig fällt, wenn es das Thema fällt. Vielmehr wollen wir die Wertentwicklung des Unternehmens direkt spürbar machen und mit dem Team und jedem Einzelnen verbinden. Und wir gehen diesen Schritt mit viel Stolz und Freude: Wir glauben fest daran, dass Aktienoptionen jeden motivieren, ein großartiges Unternehmen aufzubauen und sich noch stärker mit Getsafe und unserer Mission zu verbinden.

Vielleicht auch interessant:

Autor: Anne